5 – Zwergenreise zum Amazonas

Unsere heutige fünfte Zwergenreise führt uns in den Amazonas-Regenwald, also ins Wohnzimmer. Dort werden wir eine tropische Pflanze untersuchen (bei euch zu Hause gibt es bestimmt eine ; ), einen Urwaldriesen besteigen (den Esstisch) und zwischen seinen starken Brettwurzeln vor Regen schutz suchen. Apropos Schutz: wir lernen auch etwas darüber, wie wir den Regenwald schützen können. Viel Spaß!

Was die Zwergeneltern vorbereiten können:

  1. Die Zwerge können heute eine tropische Pflanze untersuchen. Bestimmt habt ihr zu Hause mindestens eine Topfpflanze, die näher beobachtet werden darf (vorsicht: keine Dieffenbachie, deren Saft wirkt Hautreizend). Habt ihr vielleicht sogar eine Lupe?
  2. Bitte legt in einen Korb oder eine Holzschüssel ein paar Bunte Sockenpaare und stellt ihn/sie verkehrt herum auf den Wohnzimmertisch. Das ist das Versteck der Baumsteigerfrösche.
  3. Stellt bitte einen Stuhl zum Beklettern des Tisches bereit. Dieser sollte am besten bis auf das Versteck der Frösche leer sein : )

Los geht’s. Ihr könnt euren Zwerg holen und den Kinderpodcast starten.

Unsere Reisenotizen beinhalten heute:

Nächste Woche besucht uns ein lustiger Gast im Studio. Übernächste Woche starten wir zu unserer nächsten Reise. Wir bleiben in Südamerika und fahren weiter nach Peru.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen/Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen