Caffé Roberta – Feinste Musik von Freunden im Werk9

Am 27. und 28. März jeweils 19:00 Uhr sind Caffé Roberta zu Besuch im Werk9.
Eine Bühne. 30 Freund. 2 Abende. KOMMEN!

Caffè Roberta ist ein Musikprojekt, gegründet von vier Freunden, die bereits unter dem Namen “caffè roberta” zusammen Jazz und Tanzmusik spielten. Der Name leitet sich aus einer alten italienischen Kaffeemarke ab. Im Winter 2015 entstand die Idee, sich ein paar Freunde ins Boot zu holen und zusammen ein Weihnachtskonzert zu spielen – ganz ungezwungen in gemütlicher Atmosphäre bei einem Glas Glühwein und Keksen. Inzwischen besteht das – zunächst unter dem Namen Caffè XMAS laufende – Projekt aus einem 26köpfigen Chor und einer Band (Piano, Gitarren, Kontrabass, Drums), sowie vielen Unterstützern im Hintergrund (Technik, Catering).

Gespielt wird alles was gefällt: Leiser und lauter, mal jazzig mal funkig – arrangiert zum Hören oder Mitsingen. In jedem Fall aber steht alles unter einem Motto:
Von Freunden, für Freunde.

Jazzchor Basel & Jazzomat

Doppelkonzert Hosted by Réka

11.5.2018 – 19:30

Es gibt nur eine mit allen Wassern gewaschene Gesangslehrerin auf dieser Welt, unsere Réka.

Wir freuen uns auf einen wundervollen Abend mit Ihr und dem von ihr geleiteten Jazzomat, der gemeinsam mit dem Jazzchor Basel überraschenderweise ein Bouquet bekannter und neuer Jazzsong für uns bereitet hat.

Und weil diesmal allein schon die Anzahl der teilnehmenden Musiker*innen so gross ist, heisst es rechtzeitig kommen, um noch einen der begehrten Plätze zu erhaschen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen/Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen