Workshop “LebensMITTElpunkt.”

Seid Entdecker! Seid Reporter! Seid offen!
Entdeckt spannende Orte in Berlins Mitte und sammelt Spuren der deutschen Geschichte. Gestaltet eure eigene Ausstellung. Lernt euch kennen.
Beim Ferienprogramm „LebensMITTElpunkt. Ihre – Meine – Unsere Stadt“ treffen sich Berliner Jugendliche und junge Geflüchtete. Gemeinsam erkunden sie Berlin und seine Geschichte(n) und werden dabei von Museums-, Sozial- und Theaterpädagogen begleitet. Ihre Ergebnisse setzen die Jugendlichen in selbst gestalteten Ausstellungsboxen kreativ um und stellen diese in einer großen Abschlussperformance am 25.08.2017 im Werk9 vor. Außerdem werden die Boxen auf der Website des Projekts MuseobilBOX des Bundesverbandes Museumspädagogik e.V. einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die besten Ausstellungsboxen aus allen drei Runden präsentieren die Jugendlichen zum Projektende gemeinsam vor größerem Publikum.
Das kostenfreie Programm findet vom 22. bis 24. August 2017, jeweils von 10 bis 16 Uhr, statt. Die Anmeldung erfolgt unter Anja.Kaschub@werk9.de oder telefonisch unter 030-20 16 58 23.