ZWERGWERK – Elternkindsingen im Werk9

„Heiho, heiho, wir sind vergnügt und froh!“
Diese Liedzeile bleibt Alt und Jung im Ohr, wenn Disneys Schneewittchen im Fernseher läuft und die sieben Zwerge gut gelaunt im Bergwerk ihr Tagewerk verrichten. In unserem ZWERG-WERK können schon die Allerkleinsten in einem richtigen Bergwerk selbst musikalisch ans Werk gehen. Auf spielerische Weise lernen die Kleinen elementare Instrumente kennen, hören Musik verschiedener Kulturen und Stilrichtungen, üben Mitmachverse und Fingerspiele und singen Kinder- und Bewegungslieder, die viele (Groß-)Eltern noch aus ihrer Kindheit kennen. Das Angebot findet im Rahmen unserer musikpädagogischen Arbeit statt und ist daher kostenfrei. Über kleine Spenden freut sich unsere Werk9-Spendenbox.

ZWERGE IM LOCKDOWN

Solange wir uns nicht sehen können veranstaltet unser Schneewittchen Anja für ihre Zwerge wöchentlich einen Kinderpodcast in Form von Fantasie-Reisen um die Welt.
Die Werk9-Zwergenreise

Während des Frühjahrs-Lock-Downs hat unser Schneewittchen außerdem für alle Zwerge und Zwergen-Eltern jede Woche ein neues Online-Zwergwerk veranstaltet. Aus Gründen des Datenschutzes ist der Zugang Passwortgeschützt. Schreibt gern an Anja.Kaschub@werk9.de, dann senden wir es euch zu.

Zwergwerk-Weihnachtsfeier Dezember 2019

4 Antworten auf „ZWERGWERK – Elternkindsingen im Werk9“

  1. Pingback: Projekte – Werk9

Kommentare sind geschlossen.